Wenn i nix tua dann nimm i zua
Musik und Text: Andreas A Wallner

Wenn i nix tua dann nimm i zua,
donn moch ma glei a Fastenkur.
Salat, Gemüse is koa Frag,
Fitnesstraining jeden Tag.
Bewegung is für'n Körper guat,
reinigt Seele, Geist und Bluat.
Da Hunger macht mi miad und schwoch,
da Bauch wird langsam floch.

Des Essen schmeckt ma jo so guat,
da Bauch schon wieder wachsen tuat.
De Hosen is schon wieder z'kloa,
Radlfahr'n kunnt I jetzt toa.

Wenn i nix tua dann nimm i zua…

A Wahnsinn wie schnell des geht,
wenn's Schnitzel auf'n Tisch do steht.
Viel Pommes sand jo a dabei,
beim joggen schleif i wieder ei.

Wenn i nix tua dann nimm i zua…

Des fasten fällt ma gar so schwer,
a' Schweinsbraten muss jetzt her.
Kaffee und Kuchen oben drauf,
de Waag deckt mi dann wieder auf.

Wenn i nix tua dann nimm i zua…